Sticken wie zu Oma´s Zeiten...

Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich damit angefangen habe. In der Grundschule (vor langer Zeit!) hatten wir einen Samstags-Kurs, wo wir verschiedene Handarbeitssachen beigebracht bekommen haben (nur konnte mir niemand zeigen, wie man als Linkshänder arbeitet!). Ich habe bestimmte Dinge dann einfach normal mit der rechten Hand gelernt und siehe da... es ging! ;-)

 

Zugegeben, ich sticke und nähe eher selten, denn direkt mit Nadel und Faden per Hand herumzufuchteln macht mir keinen so großen Spaß, wie bei anderen Handarbeiten (lieber häkeln!).

Daher wird diese Seite hier recht überschaubar sein! 

Wer´s kreativ mag... Namen sticken per Hand

Viele Sachen kann man besticken, hier zum Beispiel habe ich die Fliegenmaske meines Pferdes mit seinem Namen "frei Hand" bestickt. Bei uns liegt nämlich öfter mal eine Maske auf der Pferde-Koppel herum und jeder fragt sich dann, wem die wohl wieder gehört.

Da kam ich auf die Bestickungs-Idee. Das war wirklich kein großer Aufwand! Nun weiß jeder, welche Maske zu Jimmy gehört und wieder ist ein kleines Problemchen gelöst! ;-)

 

Natürlich kann man auch Etiketten mit Wunschnamen kaufen (die sehen dann auch dementsprechend akkurat aus mithilfe einer Nähmaschine!) und diese werden dann an das Wunsch-Stück angenäht, aber zur Abwechslung greife ich auch mal selbst zu Nadel und Garn.

 

So kann man alles mögliche besticken, zum Beispiel (Pferde) Decken, Taschen, Mützen, Tischdecken, und vieles mehr! Nachfolgend einige Beispiele...!

 

Tischdecken, Läufer & Co.

Bestickte Applikationen / Aufnäher

Für meine Kühltasche in Kleinformat wollte ich unbedingt ein Eis-Motiv haben, welches man per Textilkleber befestigen kann, damit die Isolierung der Tasche nicht beschädigt wird.

 

Die maschinell erstellten Applikationen mit Eis-Motiv, die man erwerben kann, haben mir nicht gefallen und passen auch farblich nicht zu meiner Kleinformat-Tasche.

 

Hier mein 1. Versuch...!

Ganz gut, denke ich, allerdings ist der Rahmen des Bildes nicht nach meinem Geschmack.

Ich habe die Eiskugel-Rundungen und die Tüte per Hand bestickt, sowie den Blumenknopf angenäht. Den Rest besorgte meine Maschine.

Ich denke, dass ich diesem Thema mehr Beachtung unter meiner Kategorie "Näh-Projekte" schenke, deshalb schaut bitte auch dort vorbei, wenn ihr möchtet.

Ungewöhnliche Stick-Sachen

Aktuell in Arbeit...!