Sonstige DIY-Projekte

Gemalte Keilrahmen-Bilder mit Acryl-Farben

Ich wollte unbedingt Wandbilder mit Pfoten / Pfötchen machen und habe zu Beginn erstmal diese drei Bilder gemacht. Natürlich kann man auch andere Farben und Designs nehmen, es gibt unzählige Möglichkeiten! 

In der Kategorie Servietten-Technik findest Du noch mehr Keilrahmen-Bilder!

Keilrahmen-Bild "Fantasie"

 

Material:

 

- 1 blanko Keilrahmenbild 15x15cm

- Lederband mit Nieten besetzt

- 2 hübsche (bei mir echte!) Vogelfedern

- Fimo-Kleinteile (hier von mir selbst gemacht)

- Acrylfarbe oder bunte Fasermaler

- Sizoweb (tüllähnlicher patentierter Stoff)

- Metall-Kleinteile (auch Perlen)

- Klebstoff und evtl. Pinzette

 

Hier kann man sich richtig kreativ austoben!

Keilrahmenbild "Yggdrasil" / Lebensbaum

 

Material:

 

- 1 blanko Keilreahmenbild 15x15cm

- Mini-Spiegel-Mosaik-Stückchen

- Holz-Lasercut-Bild (blanko)

- Tusche in hellblau od. Acrylfarbe, etc.

- Farben für den Lasercut zu bemalen

- Glitzer-Farbe od. Glitzer-Nagellack

- Zirkel für den Kreis um den Baum

- Heißklebepistole od. normalen Klebstoff

 

 

Pailletten-Technik: Ein kurzer Einblick

Diesen süßen großen Fußball-Bär hat meine Mutter mir gebastelt. Meine eigenen Pailletten-Arbeiten habe ich damals leider nie fotografiert. Deshalb zeige ich an dieser Stelle einige Arbeiten (als Beispiel für die Pailletten-Technik) meiner ebenso bastelbegeisterten Mutter, die inzwischen leider nicht mehr auf der Erde weilt, aber sicher von oben aus zusieht...!

 

Eine einfache und tolle Beschäftigung für richtige "Geduldsmenschen" mit Fingerspitzengefühl! ;-)

 

Es gibt zahlreiche Styropor-Formen, aus denen man (auch kombiniert mit anderen Bastelsachen) mithilfe von farbigen Pailletten und Stecknadeln wunderschöne glitzernde Pailletten-Arbeiten zaubern kann.

 

 

Alternative Geschenk-Verpackung

Kein Geschenkpapier zur Hand?

Kein Problem!

Mit ein bißchen Fantasie lassen sich ganz schnell und leicht hübsche Geschenk-verpackungen zaubern.

Hier habe ich einfach einen bunten Stoffrest genommen und mit einem Schleifenbandrest alles umwickelt und zum Schluss eine schöne große Schleife gemacht.

Rainbow Loom

Hüllen für Loom-Haken, Häkelnadeln & Co.

Handlettering

Schon im Grundschulalter hatte ich eine große Leidenschaft für jegliche Schreibarbeiten und für Schriften allgemein. In der Berufsschule machte mir "Steno"-Schreiben sowie Schreibmaschine-im-10-Finger-System große Freude. Ein Brief an meinen Opa (Gruß in den Himmel) in altdeutscher Schrift gelang mir auch, obwohl das gar nicht so leicht war.

"Handlettering" ist das perfekte Hobby für mich. Es ist anfangs jedoch gar nicht so leicht, wie ich dachte. Ich habe mir einige gute Handlettering-Bücher gekauft. Viele von ihnen enthalten echt tolle Anleitungen und Inspirationen. 

Aus alt mach neu! (Upcycling)

Hier habe ich aus einem alten schwarzen Blumentopf einen modernen Blumentopf gemacht. Die schöne Palme sah übrigens vor meiner Pflege auch sehr ungesund und traurig aus! :-(

Selbstklebende Spiegelfolie in viele kleine geometrische Formen geschnitten, ringsherum draufgeklebt und fertig ist ein hübsches Designer-Stück / Unikat.

 

Tipp für eine nützliche Blumentopf-Drainage (siehe Bild rechts!): Einfach eine alte Strumpfhose nehmen, mit kleinen Verpackungs-Chips befüllen, Knoten rein und schon hast du eine tolle Drainage für deinen Blumentopf (verhindert Staunässe!). Einfach und gut! ;-)

Halloween - I love it!

Ich muss gestehen... ich liebe Halloween!

Da Fledermäuse meine Krafttiere sind und mich schon in meiner Jugend fasziniert haben, habe ich mir vor vielen Jahren auch ein Fledermaus-Tattoo im Nacken stechen lassen.

Am liebsten trage ich schwarze Kleidung und Accessoires, aber als Mehrfach-Tierbesitzerin ist das auf Dauer echt anstrengend (ständig die Tierhaare, die ich mühselig und mit viel Zeitaufwand entfernen muss von den Klamotten mittels Klebe-Fusselbürste). Vielleicht kennst du das auch?!

Alles, was mit Halloween zu tun hat... für mich könnte das ganze Jahr über Halloween sein, haha! "Süßes oder Saures" - du entscheidest! 

Da musste ich erst 38 Jahre alt werden, um das erste Mal einen echten Halloween-Kürbis anzufertigen! *lach*

 

Zugegeben, ich hatte es mir irgendwie einfacher vorgestellt und ohne die Hilfe (m)eines starken Mannes wäre ich nicht weit gekommen! Das Aushöhlen und das präzise Schneiden verlangen viel Kraft und gute Nerven, vor allem natürlich ein gutes Messer! ;-)

 

Dann wurde aus Versehen auch noch ein Zahn mit abgeschnitten... :-(

 

Trotzdem... für´s erste Mal ganz ok und ab jetzt bestimmt öfter! 

Holz - ein toller Werkstoff!

Holz lässt mein Bastlerherz immer höher schlagen. Ich liebe es, mit Holz zu arbeiten! :-)

Viele Techniken lassen sich miteinander verbinden, wie zum Beispiel Serviettentechnik und Acrylmalerei, etc. - die Kombinationen machen einfach nur Spaß und Lust auf mehr...!

 

Siehe auch unter den Rubriken: Serviettentechnik und Holzmalerei!

Sonstige Wandbilder

Wie man an meiner unsauberen Krakelschrift erkennen kann, ist dieses Bastelstück schon etwas älter. Das Bild entstand (wie man unschwer erkennen kann) aus einer Gießmassenform mithilfe von spezieller weißen Gießmasse.

 

Zugegeben, nicht mein bestes "Werk", aber es gehört trotzdem auf meine Bastel-Homepage und dient vielleicht als Anregung oder Idee für kleinere Wandbilder.

 

Wie bei meinen Kachel-Servietten-Bildern.... einen Bilderhaken mittels Sekundenkleber mittig auf der Rückseite anbringen zur Aufhängung des Bildes.

Perlen-Schmuck

WiCo / Window Color

Ich glaube, dass Window Color inzwischen so bekannt ist, dass ich dazu nicht mehr viel sagen muss. In Kurzform beschrieben: Man malt Fensterbilder mit speziellen Window-Color-Farben (Fenstermalfarben). Angeblich kann man diese Bilder rückstandslos wieder entfernen, bei mir jedoch hat das fast nie geklappt, sodass ich nur noch auf spezieller Fenstermal-Folie male oder auf Acryl- oder Glasscheiben! Ich hätte an dieser Stelle eine unfassbar große Bilder-Galerie, vielleicht zeige ich euch irgendwann noch eine kleine Auswahl! Momentan erscheint es mir zu langweilig!

Wohndeko

Aus einem passenden Baumwoll-Stoffrest habe ich spontan, schnell und einfach eine passende Banderole für unsere "Milch-Kiste" gemacht. Ich finde, das sieht besser aus als ein hässlicher Papp-Karton. 

Ein Geschenk für eine gute Freundin.

 

Inzwischen ist Rusty im Regenbogenland und dieses Teelichtglas dient nun als kleine Erinnerung an einen wundervollen Freund und tierischen Gefährten.

 

 

Deko-Leucht-Flaschen